CSU für gentechnikfreie Regionen???

Aktualisiert: 43,4%,

das werden die nun nicht mehr alleine entscheiden ;)

EILT — EILT — bis 25.09.08 — EILT — EILT

Politik wird überall gemacht, aber so richtig bekommt man nichts davon mit. Die größere Macht haben die Verbraucher oft an der Supermarktkasse und nicht an der Wahlurne, denn nur zu oft scheint es, dass die großen Industrie- und auch Foodkonzerne die politischen Entscheidungen fällen. Warum, so fragen wir uns, wird mit aller Gewalt der Genfood- und Genfutteranbau in Deutschland vorangetrieben? Ich fürchte, dass es nur um Geld und nicht um die Bürger geht.
Hier nun eine Eilaktion von Campact“ Demokratie in Aktion, die unseren Regierenden aufzeigen wird, dass wir uns zukünftig diese Art des Regierens nicht weiter gefallen lassen! Bitte schickt die Protestmails so schnell wie möglich ab und leitet sie an möglichst viele Kontakte weiter! Es müssen nicht immer bunte Bildchen und lustige Videos sein, die sich rasend schnell über die Rechner der Nation verbreiten, es muss auch mal was für unsere Zukunft und unsere Welt sein!
Handeln statt Münchhausen-Märchen!

Handeln statt Münchhausen-Märchen!

(Photo:Campact)

Im Bayern-Wahlkampf versprechen Horst Seehofer und die CSU, in Brüssel dafür zu sorgen, dass jede Gemeinde selbst Gentechnik verbieten darf. Am Donnerstag soll der Bundestag über einen Antrag abstimmen, der genau dies fordert. Doch die CSU will die Abstimmung bis nach der Wahl am 28.9. verhindern – um den Antrag dann abzulehnen?

`Erik´

1 Response so far »

  1. 1

    Indy said,

    Hm, angeblich gibts meine e-Mail-Adresse nicht… Deswegen kann ich die Protestmail leider nicht verschicken. Doof. :(

    Ich poste das mal im Studi.


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: