Nein zum Kohlekraftwerk in Hürth!

Mitmachen: 11.10.08 ab 11.00 Uhr auf der Domplatte!

ATOMKRAFT? NEIN DANKE!

KOHLEKRAFT? NEIN, AUCH NICHT!

REGENERATIVE ENERGIE? JA BITTE!

Köln sagt nein zum neuen Braunkohlekraftwerk in Hürth! Köln sagt nicht nur nein zu Hürth, weil es direkt vor unserer Nase liegt, sondern nein zu allen neuen Kohlekraftwerken! Hier können wir aber zeigen, dass die Kölschen aufstehen, wenn etwas zum Himmel stinkt! Gegen „Pro Köln“ sind wir aufgestanden und gegen die Millionengewinne der Energiekonzerne und die unvertretbare Umweltzerstörung stehen wir auch auf und treffen uns am 11.10.08 ab 11.00 Uhr (wegen mir auch um 11.11 Uhr) auf der Domplatte!

Weitere infos bei Campact auf Klimatour!

Außerdem werden noch viele freiwillige Helfer benötigt, die ab 7:30 oder ab 9:00 mithelfen!!!!!!!!!!!!!!!

Weitere Termine des „Kohlosauraus on Tour

13.10.08 Mainz

14.10.08 Hanau

17.10.08 Brunsbüttel

18.10.08 Stade

19.10.08 Dörpen

22.10.08 Schwerin

Für jede Stadt wird dringend Hilfe benötigt, sei es um Flyer zu verteilen, Freunde zu informieren oder am Aktionstag mitzuhelfen. Angebote an info[ääätt]campact.de oder mehr Infos auf Campact.de

`Erik´

2 Dinge im Nachtrag:

1. Domprobst Norbert Feldhoff teilt anscheinend nicht gerne und so wurde unsere höfliche Bitte nach einer einzigen Steckdose gnadenlos abgeschmettert! Kein Spielraum für die Mitarbeiter im Domforum zu Köln zu entscheiden, dass es hier um eine gute Sache geht, die durchaus unterstützenswert sein sollte. Leider gab es dann für die freiwilligen, fleißigen Helfer keine „Milchfreie Caffèbar“. Schade, etwas mehr Bürgernähe würde der Kirche sicherlich gut stehen!

2. Viel „blablabla“ der anwesenden Politiker, denen politische Glaubwürdigkeit wichtiger ist als effektiver Umweltschutz gegen die 4 Besatzungsmächte! Und Bürger, die der Meinung sind, dass die Politik es richten soll. Nur niemand, der den ersten Schritt genannt hat, denn die (umwelt)politische Macht der Bevölkerung findet nicht an der Wahlurne statt sondern an der (Supermarkt)Kasse! Deshalb, und am besten sofort:

atomausstieg selber machen!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: