Archive for Termine

Bonn: 13.2. – Neueröffnung VegBio Fahrradimbiss

VegBio Fahrradimbiss

Neueröffnung in Bonn

NEUERÖFFNUNGS-Feier in Bonn
(zugunsten von Free Animal e.V.)
——————–

Ab nächster Woche gibt es in der Bonner Fußgängerzone den neuen
Fahrradimbiss „VegIBo“. Das Angebot richtet sich an Fleischfans und
Fleischhasser gleichermaßen.
Wie soll das denn gehen???

Der Fleischfan genießt dort dampfende Burger, knackige HotDogs und
leckeren Leberkäse im gewohnten Fleischgeschmack. Weil frei von Lactose,
Eiern, Dioxin und tierischen Fetten sind die Produkte besonders
cholesterinarm, schmackhaft und gesund. Die weitgehende Ausrichtung auf
Bio-Qualität rundet das Angebot ab.
Aber auch Fleischhasser dürfen sich freuen:
Billig-(Massentierhaltungs-)Fleisch gibt’s an jeder Ecke; nun haben
kritische KonsumentInnen die zusätzliche Freiheit, aus einem komplett
veganen, tierleidfreien Sortiment zu wählen!

——————–
IHR SEID HERZLICH zur Generalprobe EINGELADEN:

N E U E R Ö F F N U N G
SONNTAG, 13.2.2011
ab 13 Uhr

Wo?

Betriebshof von
Merlin-Transporte,
Flodelingsweg 66, 53121 Bonn
Bushaltestelle: „Am Klostergarten“
(Linien 604 und 605) direkt gegenüber.

Essen gibt’s gegen freiwillige Spende. Der Überschuss wird komplett an
„Free Animal“ – einer Vereinigung von „Gnadenhöfen“ bzw. Lebenshöfen
gespendet. Über Eure konstruktive Kritik, Eure Bewertung der Saucen und
Verbesserungsvorschläge freuen wir uns besonders.

Am Sonntag gibt’s noch den Wettbewerb „DEUTSCHLAND SUCHT DIE
SUPERSAUCE„: Wir suchen kreative Saucen-Ideen für das Imbissfahrrad.
Lust, eine geniale Saucen-Idee für das VegIBo-Projekt beizusteuern?
Dann: Vegane Sauce zaubern, Rezept mitbringen und euch von Deutschlands
knallhartester Jury fertigmachen lassen. ;)
Die Gewinnersauce wird mit einem 2-Kilo-Sojaprodukt-Gewinn prämiert.

Wir freuen uns auf Euch!
VegIBo – anständig essen

~ Soa

Comments (2) »

09.05. – Vegan Brunch im Trash Chic

Vegan Brunch im Trash Chic

Vegan Brunch im Trash Chic

Sonntag, 9. Mai 2010, 11:00 – 15:00

Wiersbergstr. 31, 51103 Köln

Gastgeber: 50 Food Combo

„Nach längerer Pause ist es endlich wieder so weit, es gibt einen veganen Brunch im Trash Chic. Wie immer könnt ihr euch für 8-15 € den Bauch am Buffet vollschlagen mit Pancakes, Omelette, Tofu Scramble, Salat, süßen und herzhaften Aufstrichen, Mett
und noch viel mehr. Dazu gibt es unsere Kaffeespezialitäten in veganer Version.
*Rauchfrei*“

~ Soa

Leave a comment »

08.Mai – Veganer Soli-Brunch Köln

Veganer Soli-Brunch – Köln Sülz

„Am Samstag, 08. Mai 2010, lädt die Tierrechtsinitiative Köln wieder zum VEGANEN SOLI-BRUNCH im AStA Cafe an der Uni ein.

Zeit: Ab 11 Uhr (bis etwa 15 Uhr)
Ort: AStA Cafe, Universitätsstr. 16b, Köln-Sülz (Mit der Linie 18 bis zur Weißhausstraße)

Zu Essen gibt es viele selbstgemachte, herzhafte und süße Leckereien wie beispielsweise Kekse, Kuchen, Suppen, Salate und Aufläufe sowie kalte und warme Getränke.

Wir freuen uns besonders, wenn ihr auch selber Essen für den Brunch mitbringen oder uns anderweitig bei den Vorbereitungen unterstützen möchtet. Tragt euch doch dazu einfach in unser Planungswiki ein: http://koeln-pelzfrei.de/wiki/index.php?p=veganer_brunch
Viele vegane Rezepte gibt es zum Beispiel hier: http://www.rezeptefuchs.de.

Mit den Spendeneinnahmen möchten wir dieses Mal die 13 Tierrechtsaktivisten unterstützen, die seit Anfang März in Österreich vor Gericht stehen (www.antirep2008.org). Ihnen wird u.a. vorgeworfen Mitglied einer kriminellen Organisation nach §278a zu sein. Die Staatsanwaltschaft versucht dabei, diese angebliche Mitgliedschaft aus einer langen Liste persönlicher Meinungsäußerungen und politischer Aktivitäten, wie der Organisation von Demonstrationen und öffentlichen Veranstaltungen, herbei zu konstruieren. Unabhängig davon wie der Prozess ausgehen wird, werden enorme Kosten auf alle Angeklagten zukommen.

Wir freuen uns daher über viele hungrige Besucher und Spenden!

Bis bald,
das TiK-OrgaTeam
http://www.ti-koeln.de“

Leave a comment »

Der KarmaKonsum Gründerpreis 2009

Wer KarmaKonsum noch nicht kennt, sollte schnell mal einen Blick in diesen gut recherchierten Blog werfen. Täglich gibt es neue interessante Beiträge zu Themen wie Öko-Lifestyle & LOHAS. Und das immer mit dem Ziel nur die guten Nachrichten über mehr ethischen Konsum zu verbeiten um Menschen positiv zu inspirieren, mitzumachen.

Nun haben sich die zwei Jungs von KarmaKonsum ein neues, interessantes Projekt überlegt:

Der KarmaKonsum Gründerpreis 2009

Was ist das?

„In Zusammenarbeit mit der GLS-Bank und GreenVenture.net sucht KarmaKonsum Existenzgründer mit ökologisch-nachhaltigen und / oder sozialen Geschäftsideen. Ziel des Gründerpreises 2009 ist es, Gründern im neogrünen und sozialen Markt eine fundierte Förderung zu ermöglichen, relevante Branchenkontakte herzustellen und ein attraktives Forum zu bieten.“

Hört sich super an. :)

Zu gewinnen gibt es ein Dienstleistungspaket im Wert von über 30.000 Euro. Darin enthalten sind z. B. Werbeleistungen, Büro-Ausstattungen oder Coaching-Termine.

BEWERBUNGSFRIST ist der 19.04.

Dazu einfach folgendes Anmelde-PDF herunterladen und bis zum 19.04. per Email an award (at) karmakonsum.de senden: Gründerskizze

Die Preisverleihung findet im Rahmen der KarmaKonsum Konferenz am 19. Juni 2009 ab 20:00h im IHK Gebäude in Frankfurt am Main statt.

Mehr Infos gibt es hier:

~ Soa

Comments (2) »

BUY NOTHING DAY 2008

Heute, am 29. November 2008, ist es endlich wieder so weit:

Der weltweite (in USA immer einen Tag vorher, wohl, weil „Black Friday“ dort so „gut“ klingt)

BUY NOTHING DAY

oder wie wir hier sagen würden, der

KAUF NIX TACH

findet heute wieder statt, und in der Tat, heute soll mal nichts gekauft werden, sondern mal lieber über das eigene Konsumverhalten nachgedacht werden. Natürlich werden die meisten jetzt sagen, dass das nichts bringen wird, dann tanken wir halt morgen, kaufen die Tiefkühlpizza gestern und den neuen Pulli am Montag. Aber darum geht es gar nicht (obwohl es schon ne mächtig coole Aktion wäre, wenn heute mal wirklich niemand an die Tankstelle fahren würde), es geht darum, dass wir am heutigen Tag durch den Nichteinkauf merken, was wir so alles gekauft und konsumiert hätten, und dass wir nicht mal einen Tag (außer Sonntag vielleicht, aber auch nur weil die Läden geschlossen sind) auf unseren ach so lieben Konsum verzichten wollen, verzichten können. Und selbst, wenn ihr es heute nicht schaffen solltet gar nichts zu kaufen, dann denkt doch einfach darüber nach, was ihr kauft und ob das in 5 oder 10 oder 20 Jahren so noch möglich sein wird, wenn wir so weiter konsumieren wie bisher!

Über die „Blasphemie zur Adventszeit“ berichtet die TAZ, ein weiteres Video HIER und eine deutsche BND-Seite findet ihr HIER!

Leave a comment »

08.11. – Stuttgart Pelzfrei

08. November 2008

Stuttgart Pelzfrei

Pelzfrei-Demo geht weiter…sei dabei!

Wann: Samstag, 08.11.2008

Wo: Ecke Kronprinz- & Büchsenstrasse

Wann genau:

  • 11 Uhr Infostände
  • 11:30 Uhr Demostart
  • 15 Uhr Snacks / Infos
  • 19 Uhr After-Demo

Infos: Stuttgart pelzfrei

Schlafplätze: maik-hoffmann [ääättt] arcor [dot] de

After-Demo-Konzert: Ab 19 Uhr im Club Zentral, Eintritt 5 Euro

Pelzfrei-rockt! – und zwar mit „Fidl Kunterbunt“, „Minutes from memory“, „Reggaeneration“

~ Soa

Leave a comment »

25.10. Demo gegen neues Tierversuchslabor in Hannover

Was: Antispezieststische Demonstration gegen die Errichtung eines neuen Tierversuchslabors der Firma Boehringer Ingelheim in Hannover

Wann: 25.10.2008, 13 Uhr

Wo: Am Kröpcke, Hannover

Infos: boehringerstoppen.blogsport.de

Schlafplätze: hah[äättt]antispe[dot]org

~Soa

Comments (2) »

%d Bloggern gefällt das: