Posts tagged klamotten

Fette Tauschparty-Action in Köln: 12. Juni :)

Mehr dazu hier auf dem Blog oder gleich Bescheid geben via Facebook.

Kommt zahlreich und bringt gute Laune mit! :)

~ Soa

Advertisements

Leave a comment »

GREENALITY: Coole Öko-Fashion…

greenality

Markus, 26 Jahre, hat die Schnauze voll!

Genau wie wir, macht auch er sich jeden Tag seine Gedanken zu Themen wie Umweltschutz oder Ausbeutung und fragt sich, in was für einer verkorksten Welt wir leben.

Und weil er einfach kein Bock mehr auf Kleidung hat die weder fair noch ethisch korrekt ist und ihm die wenigen Eco-Fashion-Labels geschmacklich nicht so wirklich zusagen, entschließt er sich kurzerhand das Ganze selbst in die Hand zu nehmen.

GREENALITY

greenality

heißt seine Antwort. Ein Fashion-Label, welches sich seit Juli 2008 drei wesentliche Punkte zum Ziel gemacht hat:

  • 100% Organic / Bio
  • 100% Fairtrade
  • 100% Attitude (Einstellung, Verhalten)

Dies bedeutet, dass Greenality eintritt gegen Kinderarbeit, Unterdrückung und Umweltzerstörung.

Jeder kann mit seiner Einstellung seine Mitmenschen positiv beeinflussen und Sie dazu bewegen gegen den Strom zu schwimmen. GREENALITY steht für eine alternative Lebensweise, fernab von Mainstream, MTV und Co.

Wir bieten Shirts und Pullis an, welche fair gehandelt und aus ökologischen Naturfasern hergestellt sind – Bio-Baumwolle und Bambus. Die Designs sind alle modern und fesh, also kein Müsli-Style.“

so Markus.

Wer´s nicht glaubt, sollte selbst mal einen Blick in den Online-Shop wagen und sich davon überzeugen lassen.

greenality

Ich bin jedenfalls begeistert! Nicht nur vom Style, sondern auch vom ganzen Projekt.

Davon, dass hinter all dem eine einzelne Person steckt, die etwas bewirken möchte und dies auch wunderbar realisiert hat. Davon, dass Markus viel Zeit und Energie in dieses Projekt steckt und einem sogar Live-Support bietet.

Und auch davon, dass der Shop nicht nur optisch gelungen ist, sondern auch eine Rubrik Namens „Things 2 Know“ hat, in der alle wichtigen Themen und Fragen noch einmal gesondert behandelt werden.

Das sollte gefördert werden und ich überlege schon die ganze Zeit, welches Shirt ich mir wohl nachträglich zu Weihnachten schenken soll. :D

Übrigens hat Markus nix gegen Müsli, nur sollte der lieber in der Schüssel bleiben. ;)

~ Soa

GREENALITY

Shop: www.greenality.de
Mail: mail@greenality.de
MySpace: www.myspace.de/greenality
Things 2 Know: www.greenality.de/fair-trade-und-bio-wissen.html

Comments (1) »

bgreen (fair . organic . charity)

bild-1.jpg

Beim Schlendern durch die Kölner Innenstadt bin ich zufällig an einem sehr interessanten kleinen Laden vorbei gekommen.

bgreen – heißt es auf dem Schild und weckt sofort mein Interesse. Also rein in das kleine Stübchen und groß gestaunt:

kopie-img_0092.jpg img_0095-kopie.jpg

Die Ladeninhaberin Andrea lächelt mich freundlich an und ich fühle mich gleich wohl. Hier gibt es faire Bio-Kleidung und Schuhe im coolen Style. Für Frauen, Männer und Kinder. Bis auf ein paar Ledereinsätze an den Schuhen (da ist sie aber noch in Verhandlung) ist so gut wie alles vegan. :D

unbenannt-2.jpg

Andrea ist sehr nett und wir unterhalten uns über all die wichtigen Themen, die uns so beschäftigen. Ich erfahre, dass sie selbst Designerin ist und an einer eigenen Kollektion arbeitet. Schwierig sei es an gute faire Bio-Stoffe zu kommen. Wenn also jemand einen Tipp hat, dann immer her damit. ;)

Wer bisher dachte, das faire Bio-Klamotten ökig und langweilig seien, der sollte sich vor Ort vom Gegenteil überzeugen lassen. Ein Besuch ist es auf jeden Fall wert!! Hier kann man wenigstens die Klamotten anprobieren und weiß was man hat. :D

bgreen – der store für green fashion
by andrea imgenberg
albertusstraße 3
50667 köln

geöffnet: di-sa 11-19 Uhr

tel. +49 (0)221-27613140
mail@bgreen.de

Derzeit ist sie auf der Suche nach einem größeren Shop. Wenn es soweit ist, werdet ihr von der neuen Adresse sofort erfahren.

unbenannt-1.jpg

Marken:

loomstate . kuyichi . stewart & brown . les racines du ciel . imps & elfs mandala . veja . ipanema greenage

~ Soa

Fair-Trade Fashion

Comments (1) »

FA!R2008 – Erste Messe für Fair-Trade-Textilien

FA!R bringt MEHR!
fair2008

Endlich bekommt die Modebranche in Sachen Fair-Trade mehr Aufmerksamkeit – und zwar auf der FA!R2008. Eine Messe und Fachtagung mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Textilien & Accessoires“.

Auf dieser Messe können Verbraucher & Einzelhändler stöbern, einkaufen oder neue Ideen aufgreifen. Neben viel Mode gibt es zudem auch Fair-Trade Gaumenfreuden, Kunst und vieles mehr

Hoffen wir, dass das Marktsegment Mode dadurch mehr Beachtung erhält und somit die Auswahl an fairen Klamotten nicht nur größer, sondern auch interessanter und vor allem fesher wird! ;)

Wann:

  • FR., 25. JANUAR 2008, 9:30 UHR BIS 18:00 UHR
  • SA., 26. JANUAR 2008, 10:00 UHR BIS 18:00 UHR

Wo:

  • Dortmund
  • Depot
  • Immermannstr. 39

Infos:

~Soa

Comments (4) »

%d Bloggern gefällt das: